Sicherheitskontrolle

Was mehr hätte sie tun können? Die flachen Leinenturnschuhe, kurzen Shorts und ihr bauchfreies Top ließen wirklich nicht viel Platz für verdeckte Waffen. Nichtsdestotrotz beharrte die rote Leuchte über der Sicherheitsschleuse darauf, sie nicht durchzulassen. "Folgen Sie mir bitte?", forderte die junge Dame im dunkelblauen Kostüm des Sicherheitspersonals sie auf.  Mit einem resignierten Seufzen betrat … Sicherheitskontrolle weiterlesen

Das Portfolio

Das alte Fabrikgebäude erfüllte alle Klischees. Die grauen Mauern waren von Graffiti bedeckt, rostende Stahlkabel ragten aus bröckelnden Zementpfeilern und die ersten zähen Gewächse machten sich in den Fugen breit. "Du hast recht, das macht einen tollen Hintergrund her!", stellte Nadja fest und schaute sich in der leeren Halle um. "Ist hier im Licht eine … Das Portfolio weiterlesen

Im Sommerlager

Sie hatten sich schnell zusammengefunden, seit sie am ersten Tag bereits morgens im Fitnessraum aufeinander getroffen waren. Annika und Birte in ihren Team-Shirts hatten es ihnen leicht gemacht, ins Gespräch zu kommen über bevorzugte Trainingsmethoden, die anstehenden Meisterschaften und Erfahrungen aus früheren Sommerlagern.  An den meisten Abenden trafen sie sich zum Laufen auf der Aschenbahn … Im Sommerlager weiterlesen

Auf dem Campingplatz

Die Hauptsaison war vorbei und trotz der weiter strahlenden Sonne ging es an diesem Teil des Strands mittlerweile ruhig zu. Vom letzten Hotel bis zum Beginn der Klippen war das Areal zum Nacktbaden ausgewiesen, und der kleine Campingplatz in dem angrenzenden Eukalyptushain war dementsprechend beliebt bei Anhängern der freien Körperkultur.  Eine Handvoll Wohnmobile standen noch … Auf dem Campingplatz weiterlesen